Unser Mindestbestellwert beträgt 100 EUR netto. Ab 200 EUR Netto-Warenwert liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Bestandserhaltung – Ein Ratgeber für Verwaltungen, Archive und Bibliotheken

Artikelnummer: LIT-56001

14,02 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Werktage

Produktinformationen "Bestandserhaltung – Ein Ratgeber für Verwaltungen, Archive und Bibliotheken"

Dieser Ratgeber ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die alltägliche Arbeit auf dem Gebiet der Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken. Er soll die Verantwortlichen informieren, sie sensibilisieren und praxistaugliche Wege für den fach- und sachgerechten Umgang mit Unterlagen, Beständen und Sammlungen aufzeigen. Da die Autorinnen sich auf sämtliche Entstehungs- und Bearbeitungsphasen von Schriftgut beziehen, richtet sich dieser Ratgeber auch an Verwaltungen und Registraturen, denn Bestandserhaltung beginnt bereits präventiv bei der Auswahl geeigneter Materialien und Lagerungsbedingungen im Vorfeld.

Die ersten vier Kapitel des Ratgebers Bestandserhaltung befassen sich mit der vorarchivischen und -bibliothekarischen Bearbeitung, der Übernahme und Aufbereitung und schließlich der endgültigen Lagerung und Benutzung von Archiv- und Bibliotheksgut. Drei weitere Kapitel sind der Behandlung von bereits entstandenen Schäden, dem Umgang im Leihverkehr und bei Ausstellungen sowie der Notfallvorsorge gewidmet. In dieser dritten Überarbeitung des Ratgebers wurden die immer mehr an Bedeutung gewinnenenden Themen Schädlingsmanagement (IPM), Schimmel und Notfallvorsorge, sowie Digitalisierung umfassend erweitert.


Maria Kobold und Jana Moczarski:
Bestandserhaltung – Ein Ratgeber für Verwaltungen, Archive und Bibliotheken
  • 3. überarbeitete und erweiterte Auflage / 1. Nachdruck 2021 - 309 Seiten
  • Herstellung: ZFB – Zentrum für Bucherhaltung GmbH
  • Querformat: 25 x 17,6 cm
  • Broschur Klebebindung
  • Umschlag matt cellophaniert

Kunden kauften auch

Notfallmanagement – für Bibliotheken, Archive, Museen und Verwaltungen
Auf 56 Seiten, aufgegliedert in vier Kapitel, erhalten Sie kompakte Informationen zur Notfallplanung und Notfallbewältigung in Kultureinrichtungen.— Teil 1: Das Denken des Undenkbaren.Grundlagen der Notfallplanung— Teil 2: Prävention und Vorbereitung.Die Erstellung eines Notfallplanes— Teil 3: Im Notfall schnell und zielgerichtet handeln.Die konkreten Handlungen bei Notfallsituationen— Teil 4: Nach dem Notfall ist vor dem Notfall. Die Nachsorge und die Gründung von Notfallverbünden
4,67 €*
Notfall-Boxen-Set
Mit dem ZFB Notfallboxen-Set sichern Sie die sofortige Versorgung Ihrer wertvollen Bestände bei Wasser-,  Brand- und anderen Schadensfällen. Die eigens auf den Bedarf von Museen, Archiven und Bibliotheken zugeschnittene Bestückung ist auf fünf Boxen thematisch nach Einsatzmöglichkeit aufgeteilt. Übersichtlich und griffbereit gepackte Werkzeuge, Materialien und Checklisten helfen Ihnen, in einer Ausnahmesituation überlegt handeln zu können. Unsere zusätzlich beigelegte Notfallmanagement-Broschüre gibt Ihnen eine sichere und strukturierte Anleitung, wie Sie eine entsprechende Notfallplanung treffen und das Notfallmanagement als wichtige Maßnahme der Bestandserhaltung ausführen können. Kurzübersicht Notfallboxen-Set: fünf thematisch gepackte* Notfall-Boxen mit Erstversorgungsmaterialien Boxen lagern auf einem Transportroller mit Gummirädern je Box eine Inhaltsliste beiliegend inklusive Checklisten-Mappe "Kurzgefasstes Notfallverhalten“ inklusive Informationsbroschüre "Notfallmanagement für Bibliotheken, Archive, Museen und Verwaltungen" in 2 Varianten bestellbar: mit oder ohne Notstromaggregat Die Lieferung erfolgt per Spedition auf Palette Maße des gesamten Sets (siehe Bild 1): 800 x 600 x 1.245 mm (L x B x H; Höhe inkl. Rollen)   * Inhalt - Die fünf Notfallboxen im Detail Notfallbox 1: Notstrom und ElektrikNotfallbox 2: ArbeitsschutzNotfallbox 3: Absperrung und ReinigungNotfallbox 4: Dokumentations- und ErstversorgungNotfallbox 5: Verpackung und Logistik Die genaue Auflistung des jeweiligen Inhalts entnehmen Sie bitte der Inhaltsliste (hier klicken).
ab 2.669,00 €*
Lebendfalle für Papierfischchen
Die Lebendfalle zur Bekämpfung von Papierfischchen ist eine aus Altpapier und ökologischem Bindemittel hergestellte Papphülse mit speziellem Eindrückdeckel. Die Papierfischchen werden durch die Papphülse und das Katzentrockenfutter angelockt. Krabbeln diese in den Deckel der Falle, sind sie darin gefangen. Die Lebendfalle eignet sich daher sehr gut für ein speziell auf Papierfischchen ausgelegtes Monitoring im Rahmen Ihres IPM – Integrated Pest Managements. Zur optimalen Nutzung stellen Sie die Fallen an dunklen, ruhigen Orten in Wandnähe auf und kontrollieren diese regelmäßig. Die Fallen sind nicht geeignet für Silberfischchen, da diese eine andere Gattung sind.Lebendfalle, speziell zur Bekämpfung von Papierfischchen (Ctenolepisma Iongicaudata)Papphülse, hergestellt aus Altpapier und ökologischem Bindemittel, mit EindrückdeckelHöhe: 10 cm | Durchmesser: 10 cmMindestbestellmenge 5 Stückein Päckchen Katzentrockenfutter inklusive
ab 6,20 €*